Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Buchvorstellung vom Schlosspark Wiesenburg

18. 11. 2022 um Uhr

Nach langer Arbeit an der ersten umfassenden Veröffentlichung zum Gartendenkmal, wird das neue Parkbuch nunmehr vom Verlag und den Autoren vorgestellt. Es wird einen Einblick in die Entstehung des Buches, in seinen Aufbau, zahlreiche grandiose Fotos geben. Zwei Abschnitte werden aus der Geschichte des Parks und den Parkstrukturen von den Autoren gelesen. Mit Klaviertönen, gespielt von Mathilda Hensky, wird die Veranstaltung musikalisch umrahmt.

Und natürlich können dann die ersten Exemplare erworben werden.

 

Das Buch ist künftig im Buchhandel, aber regional auch in den Touristinfos Wiesenburg, Bad Belzig sowie im Naturparkzentrum Raben erhältlich.

 

Zum Inhalt:

Autoren: Ulrich Jarke, Heinz Hubert Menne; Bildautor: Janos Stekovics

- 172 Seiten, Format  25 x 22 cm

- 116 aktuelleFarbfotos

- 36 historische Abbildungen

- 5 Karten

- eine Zeittafel des Parks

Herausgeber: Parkförderverein Wiesenburg e.V., Erschienen im Verlag Janos Stekovics

 
Das Cover des neuen Buches (Bild vergrößern)
Das Cover des neuen Buches

 

Veranstaltungsort

im Gartensaal von Schloss Wiesenburg

 

Veranstalter

Parkförderverein Wiesenburg e.V.