Das Schloss

 Schloss Foto: MenneDie im 13. Jahrhundert erbaute Burg verlor mit der Entwicklung des Schießpulvers ihre Bedeutung als Verteidigungsanlage.

 

Stattdessen wurde sie nach ihrer Zerstörung 1547 Stück für Stück auf den alten Grundmauern zum repräsentativen Schloss ausgebaut. Die Hauptumbauphase fand unter Curt Friedrich Ernst von Watzdorf ab 1863 statt, der das Schloss im Stil der Neorenaissance verändern ließ.

 

Nach dem 2. Weltkrieg erhielt das Schloss als Schulstandort eine völlig andere Nutzung. Mit Schließung der Schule 1992 konnte wenige Jahre später eine Grundrestaurierung durch eine Investorengruppe realisiert werden. Heute erstrahlt das Schloss – Wohnungen werden als Eigentumswohnungen verkauft - wieder im neuen, alten Glanz. Weitere Infos unter www.schloss-wiesenburg.de.